HMD Global Oy

Relaunch von Nokia-Mobilgeräten weltweit, einschließlich Transformation des Unternehmens von lokaler, unternehmensinterner Fertigung zu ausgelagerter Produktion und Cloud-basierten Lösungen. HMD Global entschied sich für SAP Cloud ERP ByD und für Sofigate mit seinem globalen United VARs-Partnernetzwerk.

One-Pager herunterladen

Informationen

Branche
Hightech,
Telekommunikation
Standort
Espoo, Finnland
Unternehmensgröße
> 500 Mitarbeiter

Über HMD Global Oy

HMD Global Oy ist das neue Zuhause für Mobilgeräte der Marke Nokia. Nokia ist weltweit bekannt für seine Tradition von Innovation, einschließlich im Bereich Mobiltelefone. Als neues Zuhause von Nokia-Mobiltelefonen wird HMD das nächste Kapitel in der Geschichte dieser Produkte schreiben. HMD hat die Absicht, auf seinen zukünftigen Smartphones und Tablets der Marke Nokia das Android-Betriebssystem einzusetzen und damit eine der weltweit bekanntesten Marken in der Mobiltechnologie und die führende Community für die Entwicklung mobiler Software und Apps miteinander zu verbinden.

One-Pager lesen



Projektübersicht: Start des globalen Geschäfts mit Business ByDesign

Zentrale Herausforderungen und Ziele

  • Fester und enger Zeitplan: Priorisierung, um Zeit und Budget zu sparen
  • Begrenzte Ressourcen: Effizientes Management der Ressourcenzuordnung
  • Sich wandelndes Geschäftsmodell: Effiziente Kommunikation, kurze Reaktionszeit
  • Das Geschäftsmodell von HMD Global Oy sollte von der Eigenfertigung in ein von Outsourcing geprägtes Geschäftsmodell transformiert und die Informationstechnologie gemäß den Best Practices in der Cloud-Umgebung auf den neuesten Stand gebracht werden.
  • Schneller Aufbau des Geschäfts in mehreren Ländern bei gleichzeitiger Transformation, Etablierung des Geschäftsmodells und Bereitstellung der Cloud-Lösung als Fundament
  • Qualitative und quantitative Geschäftsziele, einschließlich Vermeidung von Geschäftsunterbrechungen und Reduzierung von IT-Kosten

Projekt-Highlights

  • Schnelle Lieferung für ein globales Start-up-Unternehmen
  • Das Projekt begann im Oktober 2016 und stellte die Lösung in nur 9 Monaten in mehreren Projektphasen für über 33 Länder bereit.
  • Innovativer Change-Management-Plan mit Schulungen, Kommunikation und virtuellen Teams
  • Vertrauen und gemeinsame Vision zwischen IT und dem Geschäft
  • Analyse der Auswirkungen auf die Stakeholder, gezielte Maßnahmen, Formulierung eines detaillierten Cutover-Plans
  • Engagierte und enthusiastische Projektmitarbeiter, im Geist eines echten Start-ups!
  • Die folgenden qualitativen und quantitativen Geschäftsziele wurden erreicht:
  • Keine Geschäftsunterbrechung während der Implementierung
  • Juristische Einheiten zeitgerecht eingerichtet und Übergang von Legacy-Systemen abgeschlossen, um Außerbetriebnahme der Legacy-Systeme zu ermöglichen
  • 70-prozentige Senkung der IT-Betriebskosten
  • Reduzierte Komplexität durch Umstellung auf Cloud-Umgebung

Mehrwert für HMD Global Oy

  • Geschäftstransformation von der lokalen Fertigung zu ausgelagerter Produktion und Best-Practice-Geschäftsprozessen in der Cloud
  • Gesamtes Geschäft - in ungefähr 40 Ländern - auf SAP Business ByDesign
  • 33 Unternehmen innerhalb von 9 Monaten „live“ auf SAP Business ByDesign
  • Fähigkeit, für die Branche charakteristische Funktionen zu implementieren, z. B. mithilfe von Add-Ons zu verwalten, welches Produkt für welchen Vertriebskanal freigegeben wird
  • Globale Lösung zur Unterstützung zukünftigen Wachstums

Warum Sofigate und United VARs

  • Moderne, schlanke IT-Lösung mit integrierter Unterstützung für Best Practices, die sofort im Unternehmen genutzt werden können
  • Option zur Erweiterung des Anwendungsbereichs zur Unterstützung des weiteren Wachstums über einen unkomplizierten Rollout-Prozess, um zusätzliche Standorte zu integrieren
  • Der lokale finnische Partner Sofigate war aufgrund seiner geographischen Nähe zum Kunden der Hauptlösungsanbieter für die Bereitstellung von SAP Business ByDesign, war aber durch das globale Netzwerk der United VARs-Allianz gleichzeitig global präsent. Andere erfahrene Partner im Kernprojektteam umfassten:
  • InCloud Solutions, Großbritannien
  • Acloudear, China
  • All for One Steeb, Deutschland
  • Seidor, USA

Ansprechpartner

Name: Sari Mikkonen

Position: Business Executive

Adresse: Tekniikantie 12, 02150 Espoo, Finnland

E-Mail: sari.mikkonen@sofigate.fi

Telefon: +358 50 549 6598

United VARs-Mitglied: Sofigate, Finnland

„Wir haben ein globales Unternehmen aufgebaut, um mit anderen erstklassigen Unternehmen in den Bereichen Fertigung und Vertrieb zusammenzuarbeiten. Trotz des engen Zeitrahmens hat sich SAP Business ByDesign genauso schnell entwickelt wie wir." Florian Seiche, President and Acting CEO, HMD Global Oy

Zurück

stronger than one